Gymnastikmatten Kaufberatung

Günstige Gymnastikmatten vs. hochwertig vom Marktführer

Die Oberfläche von billigen Matten wird durch mechnische Belastung bröselig und kann nicht mehr, bzw. nur unhygienisch abgewischt werden. Hochwertige Matten sind schwerer und unempfindlich gegenüber Reibung. Das höhere Eigengewicht trägt auch dazu bei, dass sie aus der gerollten Form schnell wieder Flach auf dem Boden aufliegen ohne das die Ecken hochstehen. 

Welche Matten Arten gibt es ? 

  • Lange Gymnastikmatten 180 cm - 200 cm (der ganze Körper liegt auf der Matte) 
  • Kurze Gymnastikmatten 140 cm ( Die Waden und Schuhe sind ausserhalb der Matte und können sie so auch nicht beschädigen oder verschmutzen)
  • Dicke Gymnstikmatten  in 1,5 cm und mehr ( wenn man viele Übungen auf den Knien macht drückt sich das Knie nicht bis auf den Boden darunter durch)
  • Dünne Gymnstikmatten unter 1,5 cm ( wenn man nur Übungen im liegen durchführt)
  • Yogamatten (meist deutlich dünner als Gymnstikmatten, 0,5cm - 0,8cm)
  • Faltmatten ( meist sind Faltstellen anfällig für Risse, man spart sich aber nerviges Rollen und kann Platzsparend lagern)
  • Schaumkernmatten ( meist Blau und mit Lederecken, bekannt aus dem Schulsport)
  • Weichbodenmatten ( Blau, stehen meist an der Wand in einer Sporthallte

Zubehör für Gymanstikmatten

Kletterschluss damit die Matten im gerollten Zustand verbleibt. Verwende ein langes Klettverschlussband bei dicken und langen Matten, ein kurzes Band bei dünnen/kurzen Gymnstikmatten. Lagerung mit Gummis oder zu engen Bändern hinterlassen unschöne, teilweise bleibenden Druckstellen die den Widerverkaufswert drastisch senken.

Lagerung von Gymnstikmatten 

- Hängend über einem Geländer oder Mattenständer so das die Matten Luft umströmt ist.
- An Dornen an der Wand. Nur möglich wenn die Matten Kunststoff Ösen hat.

Hochwertige Materialien bei Gymnastikmatten

Achte darauf das die verwendeten Stoffe hochwertig sind. Das erkennst du an der REACH Verordnung und/oder wenn der Hersteller die Gymnstikmaten nach Medizinproduktegesetz hat zertifizieren lassen. Hier am Beispiel der Marke AIREX (REACH_Verordnung_AIREX Konformitaetserklaerung_AIREX)

Mehr bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Richtlinie_93/42/EWG_%C3%BCber_Medizinprodukte

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.